Auspuff zu laut?

In diesem Forum können technische Wiki - Themen erstellt werden.
Um Beiträge hier zu erstellen, musst Du Mitglied der Gruppe Wiki-Paten sein.
Beantragen kannst Du die Mitgliedschaft in deinem persönlichem Bereich

Moderatoren: SqlMaster, T5owner, Wiki-Paten

Benutzeravatar
sally67
Beiträge: 8156
Registriert: So 25. Dez 2011, 10:15
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: 1967er Coupé, 351erW, 4v
Sauterne Gold/Ivy Gold
1998er BMW Z3 Roadster 171 cui
2015er MINI Cooper S 122 cui
Kontaktdaten:

Auspuff zu laut?

Beitrag von sally67 »

Hier mal ein paar Erklärungen zu dem Thema :idea:
https://www.gs-classic.de/tipps/ausp_02.htm
Gruß und
immer gutes Heimkommen -
Martin aus der Vorderpfalz.

Planung ist die geistige Vorwegnahme zukünftigen handelns.

Mitglied im
Bild BildSouth Block Bild
Benutzeravatar
sally67
Beiträge: 8156
Registriert: So 25. Dez 2011, 10:15
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: 1967er Coupé, 351erW, 4v
Sauterne Gold/Ivy Gold
1998er BMW Z3 Roadster 171 cui
2015er MINI Cooper S 122 cui
Kontaktdaten:

Re: Auspuff zu laut?

Beitrag von sally67 »

Und noch etwas für ältere Fahrzeuge :idea:
Da ist für unsere Kaleschen interessant.
https://www.oldtimer-markt.de/ratgeber/ ... otorrädern
Gruß und
immer gutes Heimkommen -
Martin aus der Vorderpfalz.

Planung ist die geistige Vorwegnahme zukünftigen handelns.

Mitglied im
Bild BildSouth Block Bild
Benutzeravatar
kronos
Beiträge: 292
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 10:25
Fuhrpark: Ford Mustang '65 Silver Blue, 289 4V

Re: Auspuff zu laut?

Beitrag von kronos »

Das ist interessant... danke!
Heißt das im Umkehrschluss, man bräuchte für nen 65er im Fahrzeugschein hinter der dB Messung ein "N" stehen?
Ist das zwingend erforderlich oder wissen das dann sowohl Polizei als auch Prüfer anhand dem Baujahr?
Viele Grüße,
Tobi
Benutzeravatar
sally67
Beiträge: 8156
Registriert: So 25. Dez 2011, 10:15
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: 1967er Coupé, 351erW, 4v
Sauterne Gold/Ivy Gold
1998er BMW Z3 Roadster 171 cui
2015er MINI Cooper S 122 cui
Kontaktdaten:

Re: Auspuff zu laut?

Beitrag von sally67 »

Hi Tobi,
weiss ich auch nicht.
Hab sowas noch nicht mitgemacht,kann mir aber vorstellen das das nicht ohne ne Diskussion abgeht.
Gruß und
immer gutes Heimkommen -
Martin aus der Vorderpfalz.

Planung ist die geistige Vorwegnahme zukünftigen handelns.

Mitglied im
Bild BildSouth Block Bild
Benutzeravatar
sally67
Beiträge: 8156
Registriert: So 25. Dez 2011, 10:15
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: 1967er Coupé, 351erW, 4v
Sauterne Gold/Ivy Gold
1998er BMW Z3 Roadster 171 cui
2015er MINI Cooper S 122 cui
Kontaktdaten:

Re: Auspuff zu laut?

Beitrag von sally67 »

Hier gibts noch was aktuelles dazu zu lesen :shock:
https://www.oldtimer-markt.de/autoposer ... PfJir0DL4Y
Gruß und
immer gutes Heimkommen -
Martin aus der Vorderpfalz.

Planung ist die geistige Vorwegnahme zukünftigen handelns.

Mitglied im
Bild BildSouth Block Bild
Benutzeravatar
kronos
Beiträge: 292
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 10:25
Fuhrpark: Ford Mustang '65 Silver Blue, 289 4V

Re: Auspuff zu laut?

Beitrag von kronos »

sally67 hat geschrieben:Hi Tobi,
weiss ich auch nicht.
Hab sowas noch nicht mitgemacht,kann mir aber vorstellen das das nicht ohne ne Diskussion abgeht.
Gruß und
Hi Martin,

ich hab meinem TÜV Prüfer dazu mal ne Mail geschrieben. Bin ich mal gespannt

Viele Grüße,
Tobi
Viele Grüße,
Tobi
Benutzeravatar
sally67
Beiträge: 8156
Registriert: So 25. Dez 2011, 10:15
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: 1967er Coupé, 351erW, 4v
Sauterne Gold/Ivy Gold
1998er BMW Z3 Roadster 171 cui
2015er MINI Cooper S 122 cui
Kontaktdaten:

Re: Auspuff zu laut?

Beitrag von sally67 »

Super,da bin ich mal gespannt.
Ich habe zum Beispiel gar kein Buchstabe hinter den Werten.
Meine Werte sind:
U.1 Standgeräusch 86
U.2 -----------
U.3 Fahrgeräusch 79
Hab auch keinen Schimmer was ich davon halten soll.
Gruß und
immer gutes Heimkommen -
Martin aus der Vorderpfalz.

Planung ist die geistige Vorwegnahme zukünftigen handelns.

Mitglied im
Bild BildSouth Block Bild
Benutzeravatar
JMS Bavaria
Beiträge: 2127
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 19:15
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: 68er Mustang 302-J-Code / Volvo V60 / Insignia Kombi (Lastenesel)

Re: Auspuff zu laut?

Beitrag von JMS Bavaria »

Meine Werte sind 73N und 79N laut Kfz-Schein.

Viele Grüße
Jürgen
Grüße
Jürgen

Warum auf den perfekten Zeitpunkt warten bis man sich seinen Traum erfüllt. Den perfekten Zeitpunkt gibt es nicht, dafür aber einen Traum.

Bild
Benutzeravatar
kronos
Beiträge: 292
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 10:25
Fuhrpark: Ford Mustang '65 Silver Blue, 289 4V

Re: Auspuff zu laut?

Beitrag von kronos »

Bei mir sinds
U.1 = 74
U.3 = 78
Jeweils ohne Buchstabe dahinter

Viele Grüße,
Tobi
Viele Grüße,
Tobi
Benutzeravatar
sally67
Beiträge: 8156
Registriert: So 25. Dez 2011, 10:15
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: 1967er Coupé, 351erW, 4v
Sauterne Gold/Ivy Gold
1998er BMW Z3 Roadster 171 cui
2015er MINI Cooper S 122 cui
Kontaktdaten:

Re: Auspuff zu laut?

Beitrag von sally67 »

Hab noch was gefunden.
Kannst dein Prüfer mal fragen ob er das Fettgedruckte so bestätigt,Tobi.
Sieht für mich nach Laut aus :mrgreen:

Standgeräusch:
Das Fahrgeräusch ist vergleichsweise kompliziert zu messen. Darum wird zusätzlich ein Wert für das Standgeräusch angegeben. Er dient als Anhaltspunkt, um bei Verkehrskontrollen schnell und unkompliziert Aufschluss darüber zu gewinnen, ob das kontrollierte Fahrzeug den Vorgaben entspricht oder möglicherweise manipuliert wurde. Wird bei der Standgeräuschmessung eine erhebliche Abweichung vom in den Fahrzeugpapieren angegebenen Wert festgestellt, so ist der Verdacht auf Manipulation etwa des Motors oder der Auspuffanlage gegeben und die Behörden können beispielsweise eine (teure) Fahrgeräuschmessung anordnen.Bei Oldtimern vor Baujahr 1980 muss die Polizei 26 dB zum eingetragenen Wert hinzuaddieren, wenn im Brief kein Buchstabe hinter der Stand-dB-Zahl steht. Bei jüngeren Fahrzeugen mit einem P hinter der dB-Angabe im Brief werden nur 5 dB Toleranz dazugerechnet. Fahrzeuge vor Baujahr 1954 unterliegen keiner genau definierten Begrenzung; es galt mit der allgemeinen Vorschrift des § 1 StVO, dass keine "Belästigung" entstehen durfte. Außerdem musste bei der Konstruktion der Fahrzeuge der "allgemeine Stand der Technik" eingehalten werden.
Quelle: Wikipedia

Gruß und
immer gutes Heimkommen -
Martin aus der Vorderpfalz.

Planung ist die geistige Vorwegnahme zukünftigen handelns.

Mitglied im
Bild BildSouth Block Bild
Antworten

Zurück zu „Technik Themen“