Rallye Monte-Carlo Historique - wir haben Startnummer 49!

Trans-Am, FIA, Gruppe 1,2, Rallyes, Bergrennen usw.

Moderatoren: SqlMaster, T5owner, TripleT

Benutzeravatar
68GT500
Beiträge: 8665
Registriert: Do 13. Mär 2008, 20:37
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: - 64 Falcon Sprint
- 64 Falcon Squire
- 65 GT Convertible
- 65 K-Code Hardtop
- 66 T5 K-Code GT Convertible
- 68 GT 500
- 08 Bullitt

Re: Rallye Monte-Carlo Historique - wir haben Startnummer 49!

Beitrag von 68GT500 »

Hallo zusammen:

Wer die Starterliste als sortier- & filterbare Excel Tabelle möchte, schickt mir eine PM mit einer Email Adresse.
Ausschnitt davon:
engages_2022-11-24.jpg
engages_2022-11-24.jpg (94.66 KiB) 826 mal betrachtet
mfg

Michael
Kaum ist alles "Idioten-sicher" gemacht, schlägt die Evolution zu und liefert einen "besseren Idioten".
BildBildBild
Benutzeravatar
68GT500
Beiträge: 8665
Registriert: Do 13. Mär 2008, 20:37
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: - 64 Falcon Sprint
- 64 Falcon Squire
- 65 GT Convertible
- 65 K-Code Hardtop
- 66 T5 K-Code GT Convertible
- 68 GT 500
- 08 Bullitt

Re: Rallye Monte-Carlo Historique - wir haben Startnummer 49!

Beitrag von 68GT500 »

Sodele, mal wieder Zeit fürn Update.

Wir waren letzte Woche unterwegs und haben die komplette Strecke abgefahren, und alle Wertungsprüfungen vermessen.

Die 3500 km in 4 1/2 Tagen stecken mir immer noch "etwas " in den Knochen :o

Bis auf eine Wertungsprüfung handelt es sich bei den Strecken um alte Bekannte, die schon einige Male gefahren wurden.

Leider war die ganze Woche nicht mal der Ansatz von Winter zu erkennen - fast überall 2 stellige Plus-Werte.

Am 25.1 und am Morgen vom 26.1 (u.A. auch wir) finden in Bad Homburg (Central Garage) die technische- & Papierabnahme statt

Wir starten am Donnerstag den 26 Januar ab 14:00 in Bad Homburg am Kurhaus. (Kurhausplatz, Louisenstraße 58, 61348 Bad Homburg)

Nur 25 der 280+ Starter haben sich für Bad Homburg als Startort entschieden - wir werden das 4. Auto am Start sein. Also 14:03

mfg

Michael
Kaum ist alles "Idioten-sicher" gemacht, schlägt die Evolution zu und liefert einen "besseren Idioten".
BildBildBild
canadian_red_maple_leaf
Beiträge: 5123
Registriert: Sa 14. Apr 2007, 10:21
Fuhrpark: -) 65 Mercury Comet Cyclone Austrian Export Car
-) 65 Mustang K Code GT Fastback
-) 66 Mustang K Code Coupe
-) 71 Mustang 351 Boss
-) 1979 Mercedes W123 280C
-) 1993 Mercedes w124 500E

Re: Rallye Monte-Carlo Historique - wir haben Startnummer 49!

Beitrag von canadian_red_maple_leaf »

Ich halte dir jetzt schon mal die Daumen!!!
Congrats zur historischen Startnummer!!!!

Lg und Godspeed
Abudi
Chromepony
Beiträge: 60
Registriert: Mi 3. Nov 2021, 18:31

Re: Rallye Monte-Carlo Historique - wir haben Startnummer 49!

Beitrag von Chromepony »

Hi Michael,
Da hast du die perfekte Startnummer ergattern können! Ich wünsche dir ein genauso perfekte Rallye und über allem viel Spaß!

Go Falcon go 8-)
Arman
Beiträge: 1
Registriert: Mo 16. Jan 2023, 06:34

Re: Rallye Monte-Carlo Historique - wir haben Startnummer 49!

Beitrag von Arman »

Hallo,

Ich wünsche Ihnen eine schöne Reise. ;)
Meine Webseite hier : https://shop-teekanne.com/
Benutzeravatar
datadefender
Beiträge: 566
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 11:50
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: Ford Mustang Coupe 1966, 289 4V
Opel Commodore GS/2.5 1976
KTM Fahrrad 1978
BMW R100R Classic 1993
Smart ForTwo EQ 2019
VW Passat GTE 2020
Kontaktdaten:

Re: Rallye Monte-Carlo Historique - wir haben Startnummer 49!

Beitrag von datadefender »

Musste gestern leider mein Knie operieren lassen.
Mit Krücken nach Bad Homburg lass ich besser sein.

Mica, Euch Beiden eine sichere und erfolgreiche Ankunft in MC
werde Euch online verfolgen.

Hanns
Life is good - in a Mustang
Benutzeravatar
Alfa105
Beiträge: 1917
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 00:22
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: italoamerikanisch ;)

Re: Rallye Monte-Carlo Historique - wir haben Startnummer 49!

Beitrag von Alfa105 »

Ich schaff's leider auch wieder nicht nach Bad Homburg...

Ich wünsche Dir/Euch eine richtig geile und erfolgreiche Rallye!

Viele Grüße
Peter
Bild





It's only Rock'n Roll!!
Benutzeravatar
68GT500
Beiträge: 8665
Registriert: Do 13. Mär 2008, 20:37
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: - 64 Falcon Sprint
- 64 Falcon Squire
- 65 GT Convertible
- 65 K-Code Hardtop
- 66 T5 K-Code GT Convertible
- 68 GT 500
- 08 Bullitt

Re: Rallye Monte-Carlo Historique - wir haben Startnummer 49!

Beitrag von 68GT500 »

Danke!

heutiger Tag ist mit packen verplant.

Gestern hat uns der ACM noch ein Ei gelegt - zum ersten mal in der Geschichte wird es bei den Wertungsprüfungen einen Schnittwechsel geben.

Darauf ist Telefon und Whattsapp Gruppe richtig heiß gelaufen, denn einige haben so was noch nie gemacht und daher keinerlei Vorstellung wie man damit umgeht. :shock:

Ziemlich link vom ACM, einen Tag vor Start, mit solchen Überraschungen zu kommen - haben sie sicher seit Monaten in der Schublade. :?

Heute ist es viel entspannter, da sich viele schon auf dem Weg zu ihrem Startort befinden.

Gestern sind Die Oslo Starter auf den Weg geschickt worden, heute folgen Die aus London und Morgen dann der Rest aus Reims, Turin und Bad Homburg.
Zeitplan Übersicht (Mittel).jpg
Zeitplan Übersicht (Mittel).jpg (92.1 KiB) 173 mal betrachtet
mfg

Michael
Kaum ist alles "Idioten-sicher" gemacht, schlägt die Evolution zu und liefert einen "besseren Idioten".
BildBildBild
Benutzeravatar
datadefender
Beiträge: 566
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 11:50
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: Ford Mustang Coupe 1966, 289 4V
Opel Commodore GS/2.5 1976
KTM Fahrrad 1978
BMW R100R Classic 1993
Smart ForTwo EQ 2019
VW Passat GTE 2020
Kontaktdaten:

Re: Rallye Monte-Carlo Historique - wir haben Startnummer 49!

Beitrag von datadefender »

Regularity mit Schnittwechsel - herrlich !
Ich beneide Euch.
Life is good - in a Mustang
yab
Beiträge: 659
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 20:50
Fuhrpark: '68er Convertible

Re: Rallye Monte-Carlo Historique - wir haben Startnummer 49!

Beitrag von yab »


Losgefahren ist er mal, der Michael


oder hier ...
1.jpg
1.jpg (107.52 KiB) 98 mal betrachtet
Gruß
Marino
Antworten

Zurück zu „Mustang Rennfahrzeuge“