Mustang in Norwegen kaufen

Moderatoren: SqlMaster, T5owner, TripleT

Forumsregeln
Achtet bitte darauf, das Eure Beiträge einer Tatsachenbehauptung entsprechen oder Fakten aufzeigen.

Eine Tatsachenbehauptung bezieht sich auf objektive Umstände in der Wirklichkeit, deren Beweise zugänglich sind,

Dagegen ist ein Fakt im Sinne der Rechtsprechung ein tatsächlich bewiesener Zustand.

In Abgrenzung dazu ist eine Meinungsäußerung oder eine sonstige Wertung oder Prognose eine subjektive, nicht verifizierbare Äußerung.
Verzichtet auf Meinungsäußerungen zum Schutz der persönlichen Ehre gegen Beleidigung oder Verleumdung und dem unlauteren Wettbewerb durch Diskreditierung von Ware oder Dienstleistung.
Antworten
Torsten
Beiträge: 1
Registriert: Mo 23. Jan 2023, 20:06

Mustang in Norwegen kaufen

Beitrag von Torsten »

Hallo zusammen,
ich spiele mit dem Gedanken hier in Norwegen einen Mustang Cabrio von 1967 zu kaufen.
Genauere Daten schreibe ich in der nächsten Woche nach der zweiten gründlicheren Besichtigung.
Der Zustand ist soweit ich das beim ersten ansehen beurteilen konnte Top. Ich habe mich in das Teil verliebt.
Hat jemand Erfahrung mit dem Deutschen TÜV in so einem oder ähnlichem Fall.

Gruß aus Norwegen

Torsten
canadian_red_maple_leaf
Beiträge: 5123
Registriert: Sa 14. Apr 2007, 10:21
Fuhrpark: -) 65 Mercury Comet Cyclone Austrian Export Car
-) 65 Mustang K Code GT Fastback
-) 66 Mustang K Code Coupe
-) 71 Mustang 351 Boss
-) 1979 Mercedes W123 280C
-) 1993 Mercedes w124 500E

Re: Mustang in Norwegen kaufen

Beitrag von canadian_red_maple_leaf »

Wollte ich auch mal machen. Vergiss den zoll nicht!! Das hat mich dann letztendlich davon abgehalten es zu machen.

Lg Abudi
thrice
Beiträge: 1344
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 13:13
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: '67 Mustang Coupe
'67 Fairlane Ranch Wagon
'67 Galaxie Fastback
'69 Mustang Mach 1 (Resto)
'69 Torino GT
'91 F-150
Kontaktdaten:

Re: Mustang in Norwegen kaufen

Beitrag von thrice »

Das ganze läuft so wie bei einem US-Import auch, Norwegen ist kein EU-Land. Die verminderte Einfuhrumsatzsteuer fällt an und das ganze Procedere mit Datenblatt und Tüv-Abnahme.
Gruß

Christian

»Break the rules and you go to prison - Break the prison rules and you go to Alcatraz.«
Mistertacobell
Beiträge: 623
Registriert: So 23. Dez 2012, 15:07
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: 1969 Mach 1 Newlime Blackplatecar 1 Owner
NSU TT 1300 Spiess

Re: Mustang in Norwegen kaufen

Beitrag von Mistertacobell »

Ich schaue auch oft auf Norwegischen Seiten nach Klassikern

https://veteranbilmarked.no/b3ilerSok.php?side=0
https://www.finn.no/car/used/search.htm ... ISHED_DESC
www.autodb.no

Gute US Cars sind richtig hochpreisig da das lohnt eigentlich kaum noch wenn da noch Zoll,Ausfuhr,Transport dazu kommen.

In Schweden auf www.blocket.se findet man ab und an solide Coupes die noch erschwinglich sind
Antworten

Zurück zu „Kaufberatung“