1967 Shelby Clon

Hier kann jeder in einem eigenen Thread sein eigenes Restaurationsprojekt vorstellen.
Fragen rund um die Grundrestauration = Blech & Lack

Moderatoren: SqlMaster, T5owner, TripleT

Chromepony
Beiträge: 60
Registriert: Mi 3. Nov 2021, 18:31

Re: 1967 Shelby Clon

Beitrag von Chromepony »

Den Deckel der Torquebox habe ich am Samstag fertig eingebaut. Das war natürlich etwas schwieriger/aufwendiger, was dem dicken 2mm Blech zu schulden war.
Dateianhänge
B16A0531-4E96-44AF-A69E-84A8A47AB3BD.jpeg
B16A0531-4E96-44AF-A69E-84A8A47AB3BD.jpeg (220.37 KiB) 683 mal betrachtet
3BF8918D-EA3A-4EF4-9C01-3336B19AE77E.jpeg
3BF8918D-EA3A-4EF4-9C01-3336B19AE77E.jpeg (219.46 KiB) 683 mal betrachtet
7C7836BF-4CFA-4BBC-923E-233F4175DE2E.jpeg
7C7836BF-4CFA-4BBC-923E-233F4175DE2E.jpeg (230 KiB) 683 mal betrachtet
Chromepony
Beiträge: 60
Registriert: Mi 3. Nov 2021, 18:31

Re: 1967 Shelby Clon

Beitrag von Chromepony »

Das ist nun für dieses Jahr der letzte Stand und es geht nächstes Jahr mit dem Einsetzen der beiden Bodenbleche auf der Fahrerseite und dem Verschweißen der tiefergelegten Sitzkonsolen weiter.

Ich wünsche allen schöne erholsame Festtage und einen guten Rutsch in neue Jahr! :)
Dateianhänge
9A42AD30-DFBE-442B-B1E7-ED39FF4E6408.jpeg
9A42AD30-DFBE-442B-B1E7-ED39FF4E6408.jpeg (219.82 KiB) 683 mal betrachtet
Benutzeravatar
68GT500
Beiträge: 8665
Registriert: Do 13. Mär 2008, 20:37
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: - 64 Falcon Sprint
- 64 Falcon Squire
- 65 GT Convertible
- 65 K-Code Hardtop
- 66 T5 K-Code GT Convertible
- 68 GT 500
- 08 Bullitt

Re: 1967 Shelby Clon

Beitrag von 68GT500 »

Hi Sven,

achte bitte darauf, dass die Sitzkonsolen waagerecht eingeschweißt werden, sonst sitzt du immer schief im Auto..

mfg
Michael
Kaum ist alles "Idioten-sicher" gemacht, schlägt die Evolution zu und liefert einen "besseren Idioten".
BildBildBild
Chromepony
Beiträge: 60
Registriert: Mi 3. Nov 2021, 18:31

Re: 1967 Shelby Clon

Beitrag von Chromepony »

Hi Michael,
Danke für deinen Tip. Ich werde eine lange Wasserwaage quer durchs Auto legen um die Abstände zu den Konsolen zu messen, damit beide Sitze später auf einer Höhe sind :)

VG, Sven
Chromepony
Beiträge: 60
Registriert: Mi 3. Nov 2021, 18:31

Re: 1967 Shelby Clon

Beitrag von Chromepony »

Schönen Guten,

Diese Woche habe ich das Bodenblech auf der Torquebox im Fahrerfußraum eingesetzt. Um das Blech passgenau, ohne Luft dazwischen auf die Box zu setzen, war noch etwas Nacharbeit an der Sicke angesagt. Nun sitzt das Blech perfekt 8-)
Dateianhänge
C685F2B2-45DE-4092-89A4-B44ADBA89760.jpeg
C685F2B2-45DE-4092-89A4-B44ADBA89760.jpeg (247.38 KiB) 334 mal betrachtet
E0BD767A-27D4-4616-908B-A95DA13E34E5.jpeg
E0BD767A-27D4-4616-908B-A95DA13E34E5.jpeg (278.89 KiB) 334 mal betrachtet
Chromepony
Beiträge: 60
Registriert: Mi 3. Nov 2021, 18:31

Re: 1967 Shelby Clon

Beitrag von Chromepony »

Hallo zusammen,

Es ist wieder einiges passiert im guten Sinne ;)

Ich hatte am Blech unter der A-Säule Rostlöcher entdeckt und dies vor den Arbeiten an der Torquebox und am Bodenblech schon rausgeschnitten. Dadurch kam ich besser an die Torquebox ran, bzw konnte diese wie durch ein Fenster besser sehen.
Da ich das Blech über der Box noch im eingeschweißten Zustand mit dem Hammer bearbeiten mußte, weil die Sicke nicht tief genug war, hat sich außen unter der A-Säule das Blech etwas gestaucht. Da habe ich nicht mit gerechnet! Die Struktur des Mustangs ist relativ weich und nicht wirklich stabil. Vielleicht sind doch noch etwas mehr Verstärkungsarbeiten an dem Vorderwagen zu leisten als bis hierher geplant war…

Auf jeden Fall ist nun das Blech unter der A-Säule wieder super in Schuß :)
Dateianhänge
FDE9A3EC-63CF-42E4-AC01-BED5B60DC927.jpeg
FDE9A3EC-63CF-42E4-AC01-BED5B60DC927.jpeg (288.27 KiB) 247 mal betrachtet
423B0117-A950-46FA-8605-4EB3ADD5A9CF.jpeg
423B0117-A950-46FA-8605-4EB3ADD5A9CF.jpeg (222.79 KiB) 247 mal betrachtet
Chromepony
Beiträge: 60
Registriert: Mi 3. Nov 2021, 18:31

Re: 1967 Shelby Clon

Beitrag von Chromepony »

Bodenblech fahrerseitig wurde durch ein Neues ohne Lochfraß ersetzt :D
Dateianhänge
06A192DE-8CCC-47F0-A332-804C9C8B3932.jpeg
06A192DE-8CCC-47F0-A332-804C9C8B3932.jpeg (274.03 KiB) 247 mal betrachtet
Chromepony
Beiträge: 60
Registriert: Mi 3. Nov 2021, 18:31

Re: 1967 Shelby Clon

Beitrag von Chromepony »

Die bestellte GFK Motorhaube für den Shelby ist nach 5 Wochen angekommen. Diese ist etwas länger als die Standart-Mustang-Haube und passt auf die 1967/1968 Shelbys mit langer Front, d.h.mit der längerer GFK-Stoßstange.

Da ein Motorhaube von den USA zu verschicken ca 800€ kostet, habe ich mich nach Alternativen umgesehen. Ich hatte eine Firma ( Mustangbodykit ) in Polen gefunden. Patrick von Stang-Parts hat über seine Kontakte herausbekommen, daß diese Firma gute GFK-Teile verkauft. Diese sollten sogar qualitativ etwas besser sein, als die Fabrikate aus den USA. Kurzum habe ich dann in Polen bestellt.

Da ich mich mit GFK-Teilen arbeitsbedingt ( Fahrzeuglackierermeister )auch ganz gut auskenne, kann ich nun wirklich sagen: Die von mir bestellte Haube macht einen sehr guten Eindruck! Sie ist schwer und sehr stabil gebaut. Da flattert nichts und die Außenhaut kann man nur sehr schwer durch Drücken mit der flachen Hand herunterdrücken. An den meisten Stellen ist das aber nicht möglich. Zum Anschrauben der Scharniere ist eine Metallplatte mit Gewinde einlaminiert.
Der e-mail Kontakt war auf Englisch, dieser war freundlich und die Lieferung lief ohne Beschädigungen, gut verpackt und problemlos ab.

Ich werde noch berichten wie passgenau die GFK-Haube für meinen Mustang gefertigt wurde :D Alle anderen GFK-Teile für den Shelby habe ich mir gebraucht über Kleinanzeigen besorgt…

Also keine Angst vor Bestellungen aus Polen!!! :lol:
Dateianhänge
2C0897B2-D82B-4BA9-A04A-2DC3319A9D3C.jpeg
2C0897B2-D82B-4BA9-A04A-2DC3319A9D3C.jpeg (256.98 KiB) 226 mal betrachtet
3716152B-9924-4D74-BE19-8655A6334A13.jpeg
3716152B-9924-4D74-BE19-8655A6334A13.jpeg (147.21 KiB) 226 mal betrachtet
3A2A7F66-20D8-4673-9702-BE14A9D3B9C4.jpeg
3A2A7F66-20D8-4673-9702-BE14A9D3B9C4.jpeg (225.68 KiB) 226 mal betrachtet
67286B42-1B97-45F2-B1CA-7F13566A7CD4.jpeg
67286B42-1B97-45F2-B1CA-7F13566A7CD4.jpeg (132.86 KiB) 226 mal betrachtet
F934677A-6662-47CF-A152-0AD007709DF3.jpeg
F934677A-6662-47CF-A152-0AD007709DF3.jpeg (157.78 KiB) 226 mal betrachtet
1E32BE71-8990-4B92-8ED2-16EFCE777731.jpeg
1E32BE71-8990-4B92-8ED2-16EFCE777731.jpeg (207.58 KiB) 226 mal betrachtet
Antworten

Zurück zu „Resto-Ecke“