Locked Shifter

München

Moderatoren: SqlMaster, T5owner, Velocity Parts

Antworten
Benutzeravatar
Velocity Parts
Beiträge: 150
Registriert: Di 3. Apr 2007, 14:39
Fuhrpark: 1966 Fastback
2017 Mustang GT
2018 Mustang GT
Kontaktdaten:

Locked Shifter

Beitrag von Velocity Parts »

Hallo Mustanggemeinde 8-)

heute wollen wir Euch ein neues Produkt aus dem Hause Velocity vorstellen. Unser Kollege Bernd hat mit seinen vielen Jahren Schraubererfahrung den "Locked Shifter" entwickelt. Durch den absperrbaren Gangwahlhebel könnt Ihr Eueren Mustang gegen Diebstahl sichern.

Locked Shifter

Diesen stellen wir Euch auch im folgenden Video genauer vor:

https://www.youtube.com/watch?v=4RA-oSVVhV0

Bild
Benutzeravatar
Red Convertible
Beiträge: 2991
Registriert: Fr 1. Jul 2011, 20:39
Clubmitglied: Nein
Fuhrpark: 1966 Mustang Convertible V8
Motorrad
Anhänger

Re: Locked Shifter

Beitrag von Red Convertible »

Hi,
bin schon länger auf der Suche nach so einem abschließbaren Shifter, allerdings in der Deluxe Ausführung.
Habt ihr diesbezüglich vielleicht auch eine Bezugsquelle?
Danke und Gruß
Mario
C-Code am Limit
LG
Mario
Bild BildBild Bild
Benutzeravatar
mado
Beiträge: 620
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 19:25
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: Mustang Coupé 1968 J-Code

Re: Locked Shifter

Beitrag von mado »

Ich habe so einen mal in der Ruhrgebietsgruppe gekauft.
Der ist gut, habe nur den Plastikdrücker durch ein Teil aus Edelstahl ersetzt.
An einem abschließbarem Deluxe Shifter hätte ich auch Interesse.
Viele Grüße aus Dortmund,
Maurizio

In Rock We Trust

Bild
scotty
Beiträge: 639
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 10:52
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: Coupé 1968
289CUI, C4

Re: Locked Shifter

Beitrag von scotty »

Hält die Schließmechanik auch einen Tritt oder ordentlichen Ruck aus?
Gruß,
Thomas
torf
Beiträge: 3572
Registriert: So 23. Dez 2012, 12:55
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: Mustang 66 Conv. 289 - Audi A6 Avant - KTM Supermoto - Aufsitzmäher

Re: Locked Shifter

Beitrag von torf »

mado hat geschrieben: Di 20. Dez 2022, 07:24 Ich habe so einen mal in der Ruhrgebietsgruppe gekauft.
Der ist gut, habe nur den Plastikdrücker durch ein Teil aus Edelstahl ersetzt.
An einem abschließbarem Deluxe Shifter hätte ich auch Interesse.
Ja - das System wurde mal auf privater Basis entwickelt und in Umlauf gebracht. Seit einiger Zeit auch schon in US erhältlich - nicht nur die Chinesen können kopieren.... :?
Habe gelernt, dass der Grundgedanke aus den 70ern stammt.
Viele Grüße aus MH, Christoph/ Torf

Bild BildBild
Antworten

Zurück zu „VELOCITY PERFORMANCE PARTS - Teileservice“