Anleitung zum Überholen des Heizungskasten BJ 64-66

In diesem Forum können technische Wiki - Themen erstellt werden.
Um Beiträge hier zu erstellen, musst Du Mitglied der Gruppe Wiki-Paten sein.
Beantragen kannst Du die Mitgliedschaft in deinem persönlichem Bereich

Moderatoren: SqlMaster, T5owner, Wiki-Paten

Benutzeravatar
miko1982
Beiträge: 255
Registriert: Di 24. Feb 2015, 12:50
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: 1965er Coupé

Re: Anleitung zum Überholen des Heizungskasten BJ 64-66

Beitrag von miko1982 »

Hi Martin.

Hast ja recht! War aber auch so schon restlos überfordert :lol:
Gruß Micha

"Blow the spiders out of your carbs!"
Benutzeravatar
sally67
Beiträge: 8221
Registriert: So 25. Dez 2011, 10:15
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: 1967er Coupé, 351erW, 4v
Sauterne Gold/Ivy Gold
1998er BMW Z3 Roadster 171 cui
2015er MINI Cooper S 122 cui
Kontaktdaten:

Re: Anleitung zum Überholen des Heizungskasten BJ 64-66

Beitrag von sally67 »

miko1982 hat geschrieben:Hi Martin.

Hast ja recht! War aber auch so schon restlos überfordert :lol:
Wenn ich dabei bin, nehm ich auch immer den Foto mit dazu. Zum Schluß habe ich dann 5Pics, von 3Stunden Arbeit :? .
Da denke ich auch,wie schön das es dieses Forum gibt :D.
Gruß und
immer gutes Heimkommen -
Martin aus der Vorderpfalz.

Planung ist die geistige Vorwegnahme zukünftigen handelns.

Mitglied im
Bild BildSouth Block Bild
Benutzeravatar
Stephan-84
Beiträge: 234
Registriert: Do 5. Nov 2015, 10:34
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: 1965 Mustang Fastback, 1955 F100 (Resto)

Re: Anleitung zum Überholen des Heizungskasten BJ 64-66

Beitrag von Stephan-84 »

Vielen Dank für die super Anleitung. Steht bei mir auch noch an.
Gruß
Stephan
Benutzeravatar
HomerJay
Beiträge: 4373
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 09:22
Fuhrpark: 1967er Convertible Deluxe 351W 4V. Candyapple red/red

Re: Anleitung zum Überholen des Heizungskasten BJ 64-66

Beitrag von HomerJay »

überlege meinen Heizungskasten im Winter auch zu überholen. Allerdings ist es ein 67er mit Klima wie im link zu sehen. Das Prinzip sollte doch identisch sein, oder muss ich irgendwas Besonderes beachten?

https://www.cjponyparts.com/acp-heater- ... 68/p/HBA4/
Cheers Homer
phudecek
Beiträge: 2722
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 19:27
Fuhrpark: Trek 720

Re: Anleitung zum Überholen des Heizungskasten BJ 64-66

Beitrag von phudecek »

Mir steht das gelcihe bevor. Habe mir überlegt ob es irgendwie die Möglichkeit gibt einen Kohleaktivfilter einzusetzten?! Zuminest was dünnes einschichtiges wie beim Dunstabzug in der Küche.
Viele Grüße
Peter
Benutzeravatar
datadefender
Beiträge: 529
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 11:50
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: Ford Mustang Coupe 1966, 289 4V
Opel Commodore GS/2.5 1976
KTM Fahrrad 1978
BMW R100R Classic 1993
Smart ForTwo EQ 2019
VW Passat GTE 2020
Kontaktdaten:

Re: Anleitung zum Überholen des Heizungskasten BJ 64-66

Beitrag von datadefender »

Die ausführliche Beschreibung hat mich motiviert.
Hatte schon lange vor es umzusetzen - die Teile liegen seit Monaten hier.
Gestern hab ich endlich angefangen.
Das Handschuhfach habe ich ausgebaut - war eh nur ein Fetzen Pappe.
Die Schläuche im Motorraum habe ich auf halber Länge aufgeschnitten und Motorseitig mit einem U-Stück vom Samco überbrückt.
So kann ich trotz ausgebauter Heizung fahren.
samco.jpg
samco.jpg (47.35 KiB) 391 mal betrachtet
Trotz der tollen Beschreibung habe ich ich 3 Probleme:

1. "... mit der ½ Ratsche und der Langen Nuss die Mutter der oberen Befestigung hinter dem Handschuhfach lösen."
welche Mutter soll das sein ? Ich habe das Handschuhfach ausgebaut - kann aber nix finden - hier ein Bild
kasten.jpg
kasten.jpg (165.73 KiB) 391 mal betrachtet
Oder ist es dieses? bei mir nur eine Blechschraube.
schraube.jpg
schraube.jpg (74.29 KiB) 391 mal betrachtet
2. Ich habe die 4 Schrauben des Gebläses im Motorraum entfernt.
Aber das ganze Gebilde gibt keinen Mucks. Habe auch mal mit dem Hammer auf die 4 Schrauben des Gebläses im Motorraum geschlagen.
Von Innen soll man ja nicht mit Gewalt ziehen weil das Fiberglass brechen könnte.

3. wie kriege ich diese "Hütchen" ab ?
hut.jpg
hut.jpg (75.3 KiB) 391 mal betrachtet
Hat jemand Erfahrung und/oder Tipps

ach so - es ist ein 66er Coupe 289 mit PowerSteering, ohne A/C

Danke und Frohes Basteln der Garagen-Quarantäne

Hanns
Life is good - in a Mustang
Benutzeravatar
Krischen
Beiträge: 720
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 21:42
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: 65er Mustang Convertible, 289 cui, Schaltgetriebe
65 MY Ford Falcon 2dr Wagon
1991er XRV 750 Africa Twin RD04

Re: Anleitung zum Überholen des Heizungskasten BJ 64-66

Beitrag von Krischen »

Hallo Hanns,

bei mir ging der Heizungskasten nach dem Lösen der Verbindung unter dem Armaturenbrett und der vier Schrauben im Motorraum auch nicht einfach los, der Dichtring zwischen heater box und dash klebte. ich habe dann mit sanfter Gewalt am Motor gedrückt und von innen ziehen lassen.

Die Kappen kannst du mit einer Kombizange unter leichtem Drehen runter hebeln.

Bei Problemen sag Bescheid, wir können das bei uns in der Werkstatt gemeinsam machen. Habe ich letzte Woche beim Falcon auch gemacht, zu zweit ruck zuck gemacht..

Gruß Christian
Benutzeravatar
datadefender
Beiträge: 529
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 11:50
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: Ford Mustang Coupe 1966, 289 4V
Opel Commodore GS/2.5 1976
KTM Fahrrad 1978
BMW R100R Classic 1993
Smart ForTwo EQ 2019
VW Passat GTE 2020
Kontaktdaten:

Re: Anleitung zum Überholen des Heizungskasten BJ 64-66

Beitrag von datadefender »

Danke Kristian

dann werde ich beim nächsten Sonnenschein das Auto wieder aus der Garage holen und "sanfte Gewalt" anwenden.
Besuch bei Dir sollen wir in Corona Zeiten vermeiden - aber wenn alles vorbei ist trinken wir ein Corona Bier.

Seid vorsichtig und bleibt Gesund

Hanns
Life is good - in a Mustang
huschdeguzzele
Beiträge: 79
Registriert: Mi 11. Dez 2019, 11:28
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: 66er Mustang Convertible 289 C Code Automatic

Re: Anleitung zum Überholen des Heizungskasten BJ 64-66

Beitrag von huschdeguzzele »

Hanns

Bei mir waren die 2 alten Wasserschläuche aufgequollen und mittlerweile hart wie Stein.
Die hatten sich wie ne Presspassung in der Durchführungen verhalten.

Habe die dann genau am Blech von außen angeschnitten und dann mit nem Hammerstiel rein gedrückt.

Die 4 Löcher am Gebläsemotor waren auch nicht exakt gebohrt, das es da auch klemmte...

Habe dann alles gründlich entrostet und versiegelt. Sieht aus wie neu.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruss Jochen

"Wir Badner können alles. Außer Hochdeutsch"
Benutzeravatar
datadefender
Beiträge: 529
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 11:50
Clubmitglied: Ja
Fuhrpark: Ford Mustang Coupe 1966, 289 4V
Opel Commodore GS/2.5 1976
KTM Fahrrad 1978
BMW R100R Classic 1993
Smart ForTwo EQ 2019
VW Passat GTE 2020
Kontaktdaten:

Re: Anleitung zum Überholen des Heizungskasten BJ 64-66

Beitrag von datadefender »

hab alles raus!

der Verteilerkasten aus Pappe bestand nur noch aus Fetzen - habe einen enuen aus Kunsstoff bestellt.
Alles andere ist von der Substanz her gut - werde ich aufarbeiten

Hanns
Life is good - in a Mustang
Antworten

Zurück zu „Technik Themen“